1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

DLRG Völklingen sammelt Goldmedaillen

DLRG Völklingen sammelt Goldmedaillen

Im Hallenbad in Altenkessel traten die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Völklingen an, um unter den 13 Ortsgruppen des Bezirkes Saarbrücken die Besten zu ermitteln. Dort erzielten sie ein sensationelles Ergebnis, indem mit elf Mal Gold alle ersten Plätze an die Retterinnen und Retter aus Völklingen gingen.Ergänzt wurde der Medaillenreigen durch sieben Silber- und sechs Bronzemedaillen, teilte die Ortsgruppe mit.

Angefangen von den Jüngsten bis hin zur offenen Altersklasse gab es spannende Wettkämpfe in Disziplinen wie Hindernisschwimmen, kombiniertes Schwimmen, Flossenschwimmen, Retten, Lifesaver und Super Lifesaver.

Gesiegt haben in der Altersklasse bis zehn Jahre Johanna Seilner und Nils Becker. Ciara Enders und Maximilian Wittmer erschwammen sich den Titel in der Altersklasse bis zwölf Jahre und bei den 13-/14-Jährigen sicherten sich Sophie Sahner und Sebastian Walle den obersten Platz auf dem Podest. Ma{scaron}a Lazarevic war die schnellste Retterin in der Altersklasse der 15-/16-Jährigen. Alena Franz und Benedikt Flierl setzten sich in der Altersklasse der 17-/18-Jährigen durch. Jana Franz und Tobias Frey komplettierten dann das Ergebnis mit ihren jeweiligen Siegen in der offenen Altersklasse.

Darüber freute sich der Technische Leiter und Cheftrainer der Ortsgruppe, Reiner Frey: "Nun gilt es, darauf aufzubauen und die Schwimmerinnen und Schwimmer für die im Mai folgenden Saarlandmeisterschaften ebenso optimal vorzubereiten."