Diebstahl in Jugendhilfeeinrichtung: Diebesgut aus Mülleimer gefischt

Diebstahl in Jugendhilfeeinrichtung : Diebesgut aus Mülleimer gefischt

Couragierter Zeuge vereitelt dreiste Tat.

Ein couragierter Zeuge hat laut Polizeibericht einen Diebstahl vereitelt: Der Mann sah am Montag gegen 13.30 Uhr, wie ein 33-Jähriger in einer Jugendhilfeeinrichtung am Völklinger Markt eine Bauchtasche und einen Geldbeutel entwendete. Anschließend flüchtete der Täter mit dem Diebesgut. Er wurde jedoch von dem Zeugen verfolgt und zur Rede gestellt. Der 33-Jährige bestritt die Tat und übergab das Diebesgut einem 36-jährigen Bekannten, der sich in der Nähe aufhielt. Dieser warf die Gegenstände anschließend in einen nahe gelegenen Mülleimer. Der Zeuge verständigte umgehend die Polizei. Die Beamten ertappten die beiden Beteiligten noch vor Ort. Der Geldbeutel und die Bauchtasche wurden im Mülleimer gefunden und der Eigentümerin zurückgegeben. Gegen die beiden Tatverdächtigen wird ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet, heißt es weiter im Polizeibericht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung