Dieb steigt in Schlafzimmer in Völklingen ein

Fenster stand zum Lüften offen : Dieb klettert ins Schlafzimmer

Am Donnerstagmorgen hatte eine Völklingerin zwei Stunden lang ihr Schlafzimmerfenster zum Lüften geöffnet. Ein Dieb nutzte unbemerkt die Situation. Er stieg durchs 2,20 Meter hoch gelegene Fenster ein und schnappte sich eine Handtasche von der Kommode.

Sie wurde später vor dem Haus gefunden, aber 90 Euro, die zuvor in der Tasche gewesen waren, fehlten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung