1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Die Kneipen in Völklingen dürfen zum DFB-Halbfinale bis 24 Uhr öffnen

DFB-Halbfinale : Kneipen dürfen bis 24 Uhr öffnen

Am Freitag erlaubte die Stadt Saarbrücken den Gaststätten, zum DFB-Halbfinale bis 24 Uhr zu öffnen. Jetzt ist die Stadt Völklingen nachgezogen.

So manch einem Fan – und sicher auch den Gastronomen – dürfte mulmig geworden sein bei dem Gedanken: Wegen Corona dürfen Kneipen und Gaststätten aktuell nur bis 23 Uhr geöffnet sein. Zu früh, falls das DFB-Halbfinale des 1. FC Saarbrücken gegen Bayer Leverkusen am morgigen Dienstag in die Verlängerung gehen sollte.

Nachdem die Stadt Saarbrücken bereits am Freitag eine Ausnahmegenehmigung für die Gastronomie erließ, zieht die Stadt Völklingen jetzt nach: Wie die Pressestelle der Stadt auf Nachfrage mitteilte, sollen auch in Völklingen die Kneipen bis 24 Uhr öffnen dürfen. „Die Stadt wird heute noch eine entsprechende Amtliche Bekanntmachung veröffentlichen“, so ein Sprecher.

In der Lieblingskneipe mitfiebern ist also bis zum Ende erlaubt – ein kleiner Trost dafür, dass das Halbfinale in Völklingen vor leeren Rängen stattfinden muss.