Antikriegstag: DGB mahnt zum Frieden

Antikriegstag : DGB mahnt zum Frieden

Unter dem Motto „Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus“ gedachte der Ortsverband Völklingen des Deutschen Gewerkschaftsbundes  in Kooperation mit der DGB-Region Saar am Mahnmal gegen den Faschismus im Schillerpark in Völklingen am Antikriegstag der Schrecken der beiden Weltkriege.

„Diese Aktion ist leider in der Aktualität gestiegen“, erklärte Eugen Roth, stellvertretender Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland. „Krieg wird wieder hoffähig gemacht und den Menschen wird suggeriert, Gewalt sei manchmal die einzige Lösung“, so Roth. bub/Foto: Becker & Bredel

Mehr von Saarbrücker Zeitung