Das Auto war nicht das einzige Gestohlene

Das Auto war nicht das einzige Gestohlene

Die Polizei hat am Samstag gegen 2.50 Uhr zwei 21-jährige Männer in Wehrden dabei erwischt, wie sie mit einem nicht zugelassenen und gestohlenen Seat Ibiza samt gestohlener Kennzeichen unterwegs waren.

Zudem besaß der Fahrer keinen Führerschein. Wie sich später herausstellte, wurde mit dem Seat zwei Stunden zuvor die Benzinrechnung an der A 620 geprellt. Wie die Polizei mitteilt, hat sie die beiden Männer vorläufig festgenommen, einer der beiden sitzt derzeit in der zuständigen JVA .