1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Dachstuhlbrand in Wohnhaus: Ein Toter bei Brand in Völklingen

Dachstuhlbrand in Wohnhaus : Ein Toter bei Brand in Völklingen

Bei einem Dachstuhlbrand in Völklingen ist in der Nacht zum Samstag (3.4.2021) eine Person ums Leben gekommen, eine weitere Person wurde verletzt, 15 Menschen wurden gerettet und vom Rettungsdienst betreut.

Der Brand war in der Nacht zu Samstag gegen 4 Uhr in der Straße Zur Turnhalle ausgebrochen. Die Feuerwehr Völklingen musste einen lichterloh brennenden Dachstuhl löschen. Die betroffenen Anwohner wurden in der nahen Kulturhalle untergebracht. Die Kulturhalle, die sich neben dem Brandobjekt befindet, bot sich dazu an und wurde geöffnet. Einsatzkräfte des Malteser Hilfsdienstes sorgten für die Evakuierten, so Holger Neubert von der Einsatzleitung Rettungsdienst.

Im Einsatz waren mehrere Rettungs- und Notarztwagen, die Feuerwehr Völklingen mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften, die Malteser Verpflegung- und Betreuungseinheit, Ordnungsamt und Polizei. Die Straßen an der Turnhalle mussten für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Branddursache ist unklar, die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Experten der Dienststelle für Brandermittlungen sind am Einsatzort.