1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Corona: Stadtwerke Völklingen schließen ihre Kundencenter

Weitere Absagen wegen der Corona-Pandemie : Stadtwerke Völklingen schließen ihre beiden Kundencenter

Auch das Stadtbad und das Interkulturelle Kompetenzzentrum der Arbeitskammer bleiben für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen

Die Stadtwerke Völklingen schließen ab Montag, 24. März, vorerst ihre Kundencenter (Poststraße 1 und Hohenzollernstraße 10) und verlegen ihren Kundenservice aufs Telefon, Tel. (0 68 98) 1 50-3 33. Zudem stellen die Stadtwerke bis auf weiteres die Zählerablesungen, Zählerwechsel und Sperrkassierungen ein. Telefon bei Kundenanliegen: Tel. (0 68 98) 1 50-3 33; bei Störungen (Strom, Erdgas, Wasser, Fernwärme): Tel. (0 68 98) 1 50-2 22.

Das Hallenbad (Stadtbad) und die Stadtbibliothek in Völklingen sind bis voraussichtlich einschließlich 26. April geschlossen.

Arbeitskammer/Kompetenzzentrum Völklingen: Die Arbeitskammer des Saarlandes hat alle eigenen Veranstaltungen bis 26. April abgesagt (Telefon-Beratung bleibt möglich). Das betrifft auch AK-Seminare, Kultur- und Informationsveranstaltungen im Bildungszentrum Kirkel und im Interkulturellen Kompetenzzentrum in Völklingen. Letzteres ist nun auch bis 26. April für den Publikumsverkehr geschlossen.

Der TV Völklingen stellt seinen kompletten Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein.

Der Theaterverein Titania Völklingen sagt bis auf weiteres alle Vorstellungen ab. Dies gilt auch für die Vorstellung diesen Samstag, 14. März, von „A la Carte“ sowie die Premiere von „Terror“ am Freitag und Samstag 20./21. März (www.theater-voelklingen.de).

Kreuzeskirche Fürstenhausen: Der Förderkreises zur Erhaltung der Kreuzeskirche Fürstenhausen sagt seine für Sonntag, 15. März geplante Ausstellung ab.

„Wir Bürger Völklingen“ und die Plattform Mobilität sagen ihre Veranstaltung zum Thema Rosseltalbahn ab (18. März, Kulturhalle Wehrden).

xxDas Benefiz-Konzert mit der Band „MAGIC“ in der Kulturhalle Völklingen-Wehrden zu Gunsten des Fördervereins Ambulantes Hospiz St. Michael Völklingen (21. März) wurde vom Förderverein abgesagt.

Kleiderbörse: Die vom Kinder- und Jugendverein Lauterbach für Sonntag, 22. März in der Warndthalle Ludweiler vorgesehene Kleider- und Spielwarenbörse ist abgesagt.

Der Vortrag „Anekdoten eines Beifahrers“ (28. März, Kulturhalle Wehrden) ist von der Stadt abgesagt.

„Tourismusstrategie Region und Landeshauptstadt Saarbrücken 2025“ – das Konzept sollte am 26. März im Weltkulturerbe Völklinger Hütte vorgestellt werden. Ein Nachholtermin wird noch gesucht.

Das Benefizkonzert im Dorfgemeinschaftshaus Geislautern, das am Samstag, 28. März, zu Gunsten der Initiative „Helft Maya“ stattfinden sollte, wurde vom Veranstalter abgesagt.

Die Osterkirmes in Völklingen (5. April) ist von der Stadt abgesagt.