Claudia Birkenheier jetzt Ärztlicher Direktor bei SHG

Claudia Birkenheier jetzt Ärztlicher Direktor bei SHG

Völklingen. Dr. Claudia Birkenheier (Foto: SHG), Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, ist neue Ärztliche Direktorin der SHG-Kliniken Völklingen. Sie wurde zum Nachfolger des bisherigen Ärztlichen Direktors, Dr. Hans-Erich Reichert, gewählt. Als Stellvertreter fungiert Dr. Helmut Isringhaus, Chefarzt der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie

Völklingen. Dr. Claudia Birkenheier (Foto: SHG), Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, ist neue Ärztliche Direktorin der SHG-Kliniken Völklingen. Sie wurde zum Nachfolger des bisherigen Ärztlichen Direktors, Dr. Hans-Erich Reichert, gewählt. Als Stellvertreter fungiert Dr. Helmut Isringhaus, Chefarzt der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie. In der Krankenhausleitung ist jetzt Frauenpower angesagt. Gemeinsam mit Verwaltungsdirektorin Gabriele Haser und Pflegedirektorin Monika Klein will Birkenheier in den nächsten drei Jahren das Krankenhaus führen - so laut SHG eine bisher einmalige Zusammensetzung im Saarland. In den Völklinger SHG-Kliniken werden rund 16 000 Patienten pro Jahr stationär behandelt, weitere 12 000 ambulant betreut. Mit rund 1000 Mitarbeitern ist die SHG zweitgrößter Arbeitgeber in der Hüttenstadt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung