| 20:28 Uhr

Mit lebender Krippe
Christkindlmarkt ab Freitag auf dem Heidstock

Völklingen.

(af) Der Heidstocker Christkindlmarkt ist kaum mehr wegzudenken – zumal, seit der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt weggefallen ist.  Im zwölften Jahr zaubert die Aktionsgemeinschaft Heidstock (AGH) eine weihnachtliche Kulisse wie aus dem Bilderbuch. Drei Tage lang, vom 15. bis 17. Dezember, wird auf dem Festplatz im Haldenweg gefeiert: Start ist freitags um 17 Uhr. „Es wird wieder Stroh ausgelegt, die Lebendkrippe ist dabei, Holzhütten werden aufgestellt“, schildert Beate Breitbarth von der AGH. Am Sonntag kommt ab 16 Uhr der Nikolaus. Die Zwerge der Heidstocker Garde legen ein Tänzchen aufs Parkett. Und samstags ist ab 20 Uhr Glühweinparty.