| 20:27 Uhr

Vandalismus an Fährmann-Statue
CDU-Fraktionchef: Bodenlose Sauerei

Völklingen.

(red) Als „bodenlose Sauerei“ hat Uwe Steffen, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Völklinger Ortsrat, den Vandalismus an der Fährmann-Statue an der Rosselmündung bezeichnet. „Die Fehler von gestern“, so Steffen in einer Pressemitteilung, „holen uns heute ein.“ Schon im Dezember 2013 habe der Ortsrat massive Bedenken dagegen geäußert, die Skulptur an der dortigen Stelle aufzustellen. Diese seien nicht berücksichtigt worden. Bereits bei der Planung einer solchen Maßnahme müsse an die Folgekosten gedacht werden, die einzig und allein auf die Stadt zukämem, bekräftigte Steffen.