| 20:12 Uhr

Veranstaltung im Café Valz
Adventsbasar und Projekt-Abschluss

Völklingen. Am Mittwoch, 12. Dezember, lädt die Diakonie Saar zu einem Adventsbasar im Innenhof des Café Valz, Gatterstraße 13, ein. Zwischen 14 und 19 Uhr werden weihnachtliche Produkte sowie Speisen und Getränke angeboten. Von red

Organisiert wird der Basar vom Projekt BIWAQ „Besser leben und arbeiten im Quartier“, dem Mehrgenerationenhaus sowie dem Jugendmigrationsdienst im Quartier.


„An verschiedenen Ständen zeigen wir Produkte aus unseren Kreativwerkstätten“, erklärt Dieter Schumann, Projektkoordinator bei BIWAQ. Der Nachmittag wird musikalisch durch einen mittelalterlichen Barden begleitet, und im Café werden in einer gemütlichen kleinen Ecke Geschichten vorgelesen.

Parallel zum Adventsbasar gibt es im Café Valz ab 14.30 Uhr auch eine Abschlussveranstaltung des BIWAQ-Projektes, das zum 31. Dezember endet. Die Projektverantwortlichen berichten dann über die Entwicklung und die Ergebnisse des Projektes. Begleitet wird das Programm musikalisch von Yann Loup und Anisha Adam.



Das Projekt „Besser leben und arbeiten im Quartier“, so heißt es, „möchte durch Hilfen im Quartier die Wohn- und Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner in der Nördlichen Innenstadt verbessern“.

Das Projekt wird im Rahmen des Programms BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Es wird von der Stadt Völklingen in Kooperation mit dem Diakonischen Werk an der Saar durchgeführt.