Café Valz in der Völklinger Gatterstraße wieder geöffnet

Café Valz in der Völklinger Gatterstraße wieder geöffnet

Seit Mitte Oktober ist das Café Valz in Völklingen in der Gatterstraße 13 werktags zwischen 8.30 Uhr und 13 Uhr wieder als Begegnungsstätte im Viertel geöffnet. Zusätzlich werden zukünftig auch Informationsveranstaltungen, Vorträge oder etwa Kreativkurse angeboten.So findet im Café Valz am Donnerstag, 5. November, zwischen 15 und 17 Uhr ein Seniorencafé statt.

Neben der Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, wird es an diesem Nachmittag um die Frage gehen, welchen Hilfebedarf Völklinger Seniorinnen und Senioren haben. Innerhalb des Projektes wird es auch den Einsatz von sogenannten Quartiershelfern geben. Diese sollen unter anderem ältere Menschen begleiten und sie bei der Bewältigung ihres Alltages unterstützen.

Die Wiedereröffnung des Café Valz wurde insbesondere durch die finanzielle Unterstützung von BIWAQ und durch Mittel des Jobcenters Völklingen möglich.

Das Projekt "Besser leben und arbeiten im Quartier" wird im Rahmen des Programms BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) durch das Bundesumweltministerium und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Das Projekt wird von der Stadt Völklingen in Kooperation mit dem Diakonischen Werk an der Saar durchgeführt.

Weitere Informationen

im Café Valz unter Telefon (0 68 98) 9 14 76 11.

Mehr von Saarbrücker Zeitung