Buch präsentiert Geschichte des Warndt-Heimatmuseums

Beim Heimatkundlichen Verein in Ludweiler : Neu erschienen: Buch über das Warndt-Heimatmuseum

Im Rahmen seiner 45-Jahr-Feier hat der Heimatkundliche Verein Warndt (HVW) ein Buch zu seinem früheren Warndt-Heimatmuseum vorgestellt, das Roland Isberner erarbeitet hat. In den Jahren nach der Gründung des HVW im Jahr 1972 wurden 1974 die ersten Museumsräume geschaffen und im November 1977 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Buch dokumentiert in Text und Bild die Entwicklung von der Warndt-Heimatstube über das Warndt-Heimatmuseum bis hin zum Glas- und Heimat-Museum Warndt.

Das Buch ist werktags von 8 bis 13 Uhr im Büro des HVW, Am Bürgermeisteramt 5, Tel. (0 68 98) 4 36 26, E-Mail heimatk.verein@warndt.de, zum Preis von 20 Euro erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung