1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Brücke für die Weltkulturerbe Völklingen – Straße gesperrt

Neues vom Weltkulturerbe : Brücke für die Alte Hütte – Straße gesperrt

Einen ungewöhnlichen Grund hat die Komplett-Sperrung – auch für Fußgänger – der Völklinger Rathausstraße von der Wehrdener Brücke über die Saar bis zum Kreisel am Weltkulturerbe von Freitag, 7. Oktober, 9 Uhr bis Sonntag, 9. Oktober, 9 Uhr: Eine komplette Brücke wird von einem Kran an ihren Platz gehoben.

Es geht um eine neue Fußgängerbrücke, die künftig, über die Rathausstraße hinweg, eine direkte Verbindung zwischen Wasserhochbehälter und Kohlegleis schafft. Denn der Wasserhochbehälter wir bis Herbst 2023 zum neuen zentralen Eingangsgebäude des Weltkulturerbes umgebaut – mit Kasse, Shop und Café. Für die zweite Etage ist zudem die Ausstellung „Bewegung macht Geschichte“ geplant, zu Rohstoff-, Menschen- und Produktströmen, „die die Geschichte der Völklinger Hütte erst möglich machten“, heißt es in der Mitteilung des Weltkulturerbes. Während der Straßensperrung ist mit Behinderungen zu rechnen, eine Umleitung ist ausgeschildert, teilte die Völklinger Stadtpressestelle mit. Der große Besucherparkplatz, so das Weltkulturerbe, ist in der genannten Zeit nicht zugänglich, auch nicht die Wohnmobil-Stellplätze, die bis Donnerstag, 6. Oktober, 15 Uhr, geräumt sein sollen.