| 20:45 Uhr

Bilanz VHS-Beirat
2017: Über 12 000 Teilnehmer bei VHS-Angeboten

Völklingen. Von Thomas Annen

Im Jahr 2017 haben 12 056 Teilnehmer die Kurse und Einzelveranstaltungen der Volkshochschule (VHS) Völklingen besucht. Insgesamt wurden 17 201 Unterrichtsstunden angeboten, davon allein 8956 im Fachbereich Sprachen. Diese hohe Zahl wurde insbesondere durch die Integrationskurse erzielt. Die Statistiken präsentierte Volkshochschuldirektor Karl-Heinz Schäffner kürzlich im VHS-Beirat.


Auch für das erste Semester 2018 zog er Bilanz: 3445 Personen waren in den Kursen eingeschrieben. Im Fachbereich Kreativität zählte die Volkshochschule 284 Teilnehmer. Gut besucht waren Kurse, die sich mit Malen, Aufbaukeramik und Fotografieren beschäftigten. Die Theatergruppen begrüßten in 19 Veranstaltungen knapp 730 Besucher. Zurzeit engagieren sich etwa 60 Laienschauspieler.

Mit 641 Kursbesuchen gab es im Fachbereich Gesundheit einen guten Zuspruch. Entspannungstechniken und Bewegungsangebote stehen an erster Stelle. 624 Teilnehmer bildeten sich in den Näh- und Kochkursen fort. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Weinseminare und Weinlehrfahrten mit Gerhard Rouget. Im EDV-Bereich kamen neben den Grundlagenkursen auch einige Seminare zum Einsatz von Smartphone und Tablet zustande. Im Juni endete der Vorbereitungskurs zum Mittleren Bildungsabschluss. Zwölf Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Im Mai ist ein neuer Kurs mit aktuell 20 Personen gestartet.



Im Fachbereich Sprachen sind Englischkurse am stärksten nachgefragt. Es wurden aber auch zwölf Kurse in Französisch sowie jeweils fünf Kurse in Italienisch und Spanisch umgesetzt.

Die Junge Volkshochschule verzeichnete im ersten Semester 2018 rund 500 Kursteilnahmen. Viele Angebote wurden zusammen mit Völklinger Vereinen durchgeführt, die Renner waren der Zauberworkshop mit Markus Lenzen und der nächtliche Besuch im Saarbrücker Zoo. Auch das Volkshochschulprogramm für ältere Menschen über 50 Jahre kommt weiterhin gut an, die 239 Mitglieder der Seniorenakademie belegten durchschnittlich 1,7 Kurse. Das lustige Gedächtnistraining und Tai Chi Qi Gong sind besonders beliebt.

Das neue Semester, das am 17. September startet, verspricht ebenfalls erfolgreich zu werden. Karl-Heinz Schäffner berichtete im VHS-Beirat von bereits 2000 Anmeldungen.