| 20:47 Uhr

2,33 Promille
Betrunkener will noch nachtanken

Völklingen. Der Mann, der da an einer Tankstelle in Völklingen stand, wirkte schon betrunken. Dann kaufte er auch noch Bier und stieg in sein Auto ein. Ein Zeuge, der dies alles beobachtet hatte, informierte am späten Freitagabend die Polizeiinspektion Völklinger.

Beamte rückten aus und stoppten das Fahrzeug, mit dem der Betrunkene unterwegs war. Der Alkoholtest ergab bei dem 45-jährigen Fahrer laut Polizeibericht den doch erheblichen Wert von 2,33 Promille. Damit war der Mann sofort seinen Führerschein los.