1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Betrunkener fährt beinahe zwei Polizisten um

Betrunkener fährt beinahe zwei Polizisten um

Ein alkoholisierter Autofahrer hat der Völklinger Polizei in der Nacht zum Mittwoch eine Verfolgungsjagd mit filmreifen Szenen geliefert - und ist schließlich in der Gewahrsamszelle gelandet: Das haben die Beamten gestern gemeldet.Am Mittwoch gegen 3.40 Uhr stoppten Polizisten den Mann, der am Steuer eines französischen Autos saß, in Lauterbach . Ihnen fiel starker Alkoholgeruch in der Atemluft auf.

Der Fahrer widersetzte sich aber einer Kontrolle und zeigte sich gegenüber den Beamten sehr aggressiv. Schließlich gelang es ihm, seinen Wagen zu starten; er flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Völklingen. Und zwar ohne Rücksicht auf Verluste - zwei Polizeibeamten gelang es nur durch einen Sprung zur Seite, eine Kollision mit dem Raser-Auto zu verhindern. Auf der Flucht kollidierte das Fahrzeug schließlich mit einer Absperrbake und war nicht mehr fahrbereit. Die Beamten brachten den Fahrer, einen 42-jährigen Franzosen, zur Polizeiinspektion Völklingen. Dort musste er eine Blutprobe abgeben. Und da er extrem alkoholisiert war, steckten die Polizeibeamten ihn bis zur Ausnüchterung in eine Gewahrsamszelle. Jetzt erwartet ihn eine Strafanzeige, unter anderem wegen Widerstands gegen die Polizei .