1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Betrunkener Autofahrer rast in Höhe Wehrden in Autobahnbaustelle

Vollsperrung für über eine Stunde : Betrunkener Autofahrer rast in Autobahnbaustelle

Ein erheblich alkoholisierter 35-Jähriger aus Mettlach ist laut Polizei am Samstagabend auf der A 620 in Richtung Saarlouis in die Baustelle in Höhe Wehrden gefahren.

Wegen des Schadens sei die Autobahn über eine Stunde lang gesperrt worden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Er selbst und sein Beifahrer wurden leicht verletzt, ein im Auto sitzendes zehnjähriges Kind sei unverletzt geblieben. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.