1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Doppeltes Pech: Bestohlener kriegt auch noch Ärger mit der Polizei

Doppeltes Pech : Bestohlener kriegt auch noch Ärger mit der Polizei

Am Sonntagnachmittag hat ein Autobesitzer die Polizei gerufen. Das hatte auch für ihn Folgen.

(red) Am Sonntagnachmittag hat ein Autobesitzer die Polizei gerufen: Aus seinem Fahrzeug waren ein Einbauradio und ein Navigationsgerät entwendet worden. Das Auto, ein Opel Transporter, war in einem Hinterhof in der Völklinger Poststraße abgestellt. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt laut Polizeibericht zirka 130 Euro.

Im Fußraum des Transporters wurden eine Geburtsurkunde sowie ein dazu passender Personalausweis eines Mannes gefunden. Diese Papiere hatte der Täter vermutlich, als er zugriff, verloren. Jetzt geht die Polizei dieser Spur nach.

Die Beamten schauten sich auch das Fahrzeug selbst näher an. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Auto wegen fehlenden Versicherungsschutzes zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war. Darum kümmerten sich dann die Polizeibeamten.