1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Berufsbildungszentrum in Völklingen stellt sich vor

Tag der offenen Tür : Das Berufsbildungszentrum in Völklingen stellt sich vor

Das Berufsbildungszentrum (BBZ) in Völklingen – seit kurzem trägt es auch den Namen Marie-Curie-Schule – stellt sich am Samstag, 18. Januar, von 9 bis 13 Uhr beim Tag der offenen Tür vor. Schulträger ist der Regionalverband.

Das BBZ hat zu 17 Ausbildungsberufen Kooperationen mit Betrieben. Es bietet auch die Landesfachklassen für Zahnmedizinische Fachangestellte, Kaufleute im Gesundheitswesen, Veranstaltungskaufleute, Sport- und Fitnesskaufleute, Zahntechniker, Verfahrensmechaniker, Werkstoffprüfer und Werksfeuerwehrleute, zudem die Höhere Berufsfachschule für Automatisierungstechnik. Allgemeinbildende Schulabschlüsse sind möglich vom Hauptschulabschluss bis zum Fachabitur in den Richtungen Wirtschaft und Verwaltung, Technik, technische Informatik sowie Naturwissenschaft und Umwelttechnik. Letzteres sei „einmalig im Saarland“, schreibt das BBZ.

Am Tag der offenen Tür gibt’s Führungen, eine Schulrallye und Einblicke in Schülerprojekte. Schüler haben zudem mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) eine Typisierungsaktion organisiert. Und Vertreter der Kammern und von Ausbildungsbetrieben stehen zu Gesprächen bereit.