| 19:23 Uhr

Behörde berät zum Thema Betreuung

Völklingen. Die Betreuungsbehörde des Regionalverbandes Saarbrücken bietet den Bürgern in Völklingen zweimal monatlich Beratungsgespräche rund um die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuung und Betreuungsverfügung an. Die Termine finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat von 13.30 bis 15.30 Uhr im Neuen Rathaus (Raum 15, Untergeschoss) statt. Erster Termin ist am 8. Juni. Die Mitarbeiter informieren über Vorsorgemöglichkeiten für den Fall, nicht mehr selbstbestimmt Entscheidungen treffen zu können. Auch andere Fragen rund um das Thema werden behandelt. Die Behörde beglaubigt zudem Unterschriften auf Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen. (red)

Die Betreuungsbehörde des Regionalverbandes Saarbrücken bietet den Bürgern in Völklingen zweimal monatlich Beratungsgespräche rund um die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuung und Betreuungsverfügung an. Die Termine finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat von 13.30 bis 15.30 Uhr im Neuen Rathaus (Raum 15, Untergeschoss) statt. Erster Termin ist am 8. Juni. Die Mitarbeiter informieren über Vorsorgemöglichkeiten für den Fall, nicht mehr selbstbestimmt Entscheidungen treffen zu können. Auch andere Fragen rund um das Thema werden behandelt. Die Behörde beglaubigt zudem Unterschriften auf Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.


Anmeldung bitte unter Tel. (06 81) 506 53 45 oder -53 48.

www.regionalverband-saarbruecken.de/betreuungsbehoerde