| 14:03 Uhr

Autor zeigt Wege aus der Angst mit Spielszenen

Völklingen. Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus hält am 27. Oktober um 19 Uhr im Alten Rathaus Völklingen einen authentischen Vortrag "Wege aus der Angst”. Er schildert seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, Sozial- und Platzängsten und generalisierter Angst und gibt Tipps zu deren Bewältigung. Der Autor sieht seinen Vortrag als Angebot, Möglichkeiten der Angstbewältigung kennen zu lernen und selbst auszuprobieren. Das Besondere am Vortrag besteht darin, dass er von Spielszenen begleitet wird, an denen sich Interessenten beteiligen können. Die Mitmacher spielen inhaltliche Szenen des Vortrages, zum Beispiel "Ich oute mich", "Du verstehst mich nicht", "Keine Ratschläge". Die Spielszenen sollen Mut machen, eigene Probleme darzustellen. Zugleich werden Depressionen und Ängste dem sozialen Umfeld (und den Zuschauern) transparenter. Nur Zuhören und Zusehen geht natürlich auch. Der Eintritt ist frei. red