1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Autokino startet am Donnerstag am Völklinger Weltkulturerbe

Autokino startet am Donnerstag am Völklinger Weltkulturerbe

Von Donnerstag, 4. September, bis Sonntag, 7. September, können Kinofreunde auf dem großen Platz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte im eigenen Auto Komödien, Kultfilme und aktuelle Filmhits genießen.Das Autokino am Weltkulturerbe startet am Donnerstag, 4. September, mit der Erfolgskomödie "Fack ju Göhte" aus dem Jahr 2013 und endet am Sonntag, 7. September, mit dem Kultfilm "Pretty Woman" aus dem Jahr 1990 . Am Freitag, 5. September, und Samstag, 6. September, werden jeweils ein Abendfilm und ein Mitternachtsmovie gezeigt.

Unter den Filmen finden sich der hochgelobte Autorenfilm "Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson , die Komödie "Mädelsabend" sowie der neue Science-Fiction-Film "Transformers - Ära des Untergangs" und die aktuelle Comic-Verfilmung "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit".

Die mobile Leinwand auf dem großen Platz des Weltkulturerbes gehört zu den größten Deutschlands, der Ton wird mittels UKW-Funk über das Autoradio empfangen. Jeder kann also die Lautstärke selbst bestimmen.

Tickets kosten sieben Euro pro Person und Film. Sie gibt es an der Abendkasse, im Vorverkauf bei den bekannten saarländischen Vorverkaufsstellen und auf www.ticket-regional.de .

kino-sommer.de