| 19:33 Uhr

Autokino am Weltkulturerbe

Ab Donnerstag gibt's wieder Autokino auf dem großen Platz beim Völklinger Weltkulturerbe. Archivfoto: Jenal
Ab Donnerstag gibt's wieder Autokino auf dem großen Platz beim Völklinger Weltkulturerbe. Archivfoto: Jenal
Völklingen. Der Film erscheint auf einer Riesenleinwand. Den Ton dazu hört man im Autoradio. Bereits zum 15. Mal gibt es nun Autokino vor der Kulisse des Völklinger Weltkulturerbes. Das Programm startet am Donnerstagabend. red

Es gibt bald wieder Autokino auf dem großen Parkplatz am Völklinger Weltkulturerbe. Wie die Pressestelle der Stadt Völklingen mitteilt, erwartet von Donnerstag, 1. September, bis Sonntag, 4 . September, vor der weltweit einmaligen Hochofengruppe und Gebläsehalle der alten Völklinger Hütte Filmfreunde jeden Alters ein Kinoerlebnis der besonderen Art.


Auf 264 Quadratmetern Projektionsleinwand erleben Kinofans bei Popcorn und Cola Action, Komödien und auch Nachdenkliches bei der 15. Auflage des Autokinos in Völklingen . Das Programm beginnt am Donnerstagabend mit dem menschlich anrührenden Film Film "Ein ganzes halbes Jahr", setzt sich am Freitag mit einem neuen Abenteuer Captain Kirks und seiner Enterprise fort. Dämonisch wird's am Freitag mit "Conjuring 2". Bei "Ice Age 5" haben am Samstagabend Mammut Manny, Faultier Sid und Säbelzahntiger Diego einen drohenden Weltuntergang abzuwenden. Finsternis droht dann am Samstags-Spätfilm auch bei "Warcraft: The Beginning". Und am Sonntagabend schicken sich bei "Independence Day 2" erneut Aliens an, die Welt zu erobern.

Im Autokino trifft nostalgische Atmosphäre auf topaktuelle Kinotechnik. Das bedeutet superhelle Projektion und die Tonübertragung via Autoradio - je nach eigener Ausstattung sogar in Dolby Surround. Veranstaltet wird das Autokino von dem saarländischen Unternehmen Evented mit Unterstützung des Weltkulturerbes Völklinger Hütte und der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Innovation und Stadtmarketing (GWIS) Völklingen mbH.

Es werden insgesamt sechs Filme in der 2D-Fassung an vier Tagen gezeigt (siehe "Auf einen Blick"). Einlass ist jeweils ab 19 Uhr für die erste Vorstellung und ab 22.30 Uhr für die Spätvorstellung. Der Eintritt beträgt sieben Euro pro Person, für Kinder unter zwölf Jahren fünf Euro pro Person. Dieser ermäßigte Preis gilt allerdings nicht für die Spätvorstellungen. Gastronomie ist an Ort und Stelle zu finden.

Nähere Informationen gibt es bei der Evented GmbH in Saarlouis unter Telefon (0 68 31) 8 93 76 30 oder im Internet unter der Adresse www.kino-openair.de



Zum Thema:

Auf einen Blick Donnerstag, 1. September, 20.15 Uhr: "Ein ganzes halbes Jahr" (FSK ab zwölf Jahre, in Begleitung eines Personensorgeberechtigten ab sechs) Freitag, 2. September, 20.15 Uhr: "Star Trek - Beyond” (ab zwölf, in Begleitung ab sechs); 23 Uhr: "Conjuring 2” (ab 16) Samstag, 3. September, 20.15 Uhr: "Ice Age 5 - Alles auf Kollision" (ab zwölf, in Begleitung ab sechs); 23 Uhr: "Warcraft: The Beginning" (ab zwölf) Sonntag, 4. September, 20.15 Uhr: "Independence Day 2 - Wiederkehr" (ab zwölf) red