| 20:28 Uhr

Polizei sucht Unfallzeugen
Autofahrerin weicht Kind aus: Unfall

Am Montagmorgen ist in der Hirtenstraße ein Verkehrsunfall passiert, bei dem ein Kind eine Rolle spielte. Wie die Polizei berichtet, lief das Kind, etwa sieben bis acht Jahre alt, in Höhe der Einmündung Karlstraße plötzlich über die Fahrbahn. Eine 26-jährige Frau aus Völklingen, die mit ihrem Auto dort unterwegs war, bremste scharf ab und wich mit ihrem Wagen nach rechts aus, um eine Kollision mit dem Kind zu verhindern. Dabei stieß sie mit ihrem Fahrzeug gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Wagen; es entstand Sachschaden. Das Kind, bekleidet mit Jeans und Mütze, blieb unverletzt und verließ den den Unfallort in unbekannte Richtung.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Völklingen unter der Telefonnummer (0 68 98) 20 20 zu melden.


>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Startseite der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht