Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 05:37 Uhr

Autofahrerin gerät auf Leitplanke

Wehrden. Am Samstagnachmittag ist eine 18-jährige Autofahrerin aus Saarlouis auf der Autobahn 620 bei Wehrden verunglückt.

Die Polizei berichtet, dass die junge Frau aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nach einer Kollision mit zwei Verkehrsschildern geriet ihr Auto auf die Leitplanke. Nach mehreren Metern dort war die 18-Jährige wieder auf der Fahrbahn; dort schleuderte sie gegen die Schutzplanke. Sie blieb unverletzt.