| 20:26 Uhr

Autofahrer-Zoff mit Waffe
Autofahrer trägt Park-Streit mit Schreckschusspistole aus

Völklingen. Eine verbale Auseinandersetzung zweier Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.30 Uhr in der Hofstattstraße eskaliert: Einer der beiden Beteiligten brachte eine Schreckschusspistole ins Spiel. Wie die Polizei berichtet, hatten sich die Autofahrer, ein 51-jähriger Sulzbacher, der am Steuer eines Lastwagens saß, und ein 69-jähriger Neunkircher, zunächst darüber gestritten, wie der 69-Jährige seinen Kleinlieferwagen geparkt hatte.

Der 51-Jährige hatte sich darüber geärgert; er hatte offenbar wegen der Parkposition des Lieferwagens Probleme, mit seinem Lastwagen von der Richardstraße in die Hofstattstraße abzubiegen. Im Zuge der Auseinandersetzung griff der Lieferwagenfahrer dann zur Schreckschusspistole und bedrohte damit angeblich seinen Kontrahenten. Die Polizei musste schlichten. Der 69-Jährige aus Neunkirchen konnte einen Waffenschein vorlegen für die Schreckschusspistole. Für ihr Verhalten müssen sich die beiden am Zoff Beteiligten nun strafrechtlich verantworten. Die Polizei ermittelt.