Autofahrer in Völklingen hat keine Versicherung

Polizei leitet Strafverfahren ein : Autofahrer in Völklingen hat keine Versicherung

(red) Im Rahmen einer  Streifenfahrt hat die Völklinger Polizei am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr einen Autofahrer kontrolliert, der seit August 2018 keinen gültigen Versicherungsschutz für sein Auto hat.

Zudem stellte sich heraus, dass der Pkw aufgrund ungenügender Profiltiefe nicht mehr verkehrssicher war. Die Kennzeichen wurden entstempelt, die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetz gegen den Fahrer eingeleitet.