Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Auto kollidiert in Straße des 13. Januar mit radfahrendem Kind

Völklingen. red

Glimpflich davon gekommen ist ein achtjähriges Mädchen, das beim Radfahren am Donnerstagnachmittag mit einem Auto zusammenstieß und sich nur leicht verletzte. Wie die Polizei mitteilte, war das Kind in der Straße des 13. Januar plötzlich hinter einem geparkten Wagen auf die Fahrbahn gefahren. Eine Autofahrerin, die in Richtung Saarbücken unterwegs war, konnte noch bremsen, das Auto kollidierte aber doch mit dem Rad. Das Kind kam in eine Klinik, die es aber mit den Eltern schnell wieder verlassen konnte.