| 05:52 Uhr

Auto beschädigt und abgehauen

Heidstock. Ohne für den Schaden einzustehen, den er angerichtet hat, hat sich ein unbekannter Autofahrer am Sonntagabend gegen 20 Uhr aus dem Staub gemacht.

Wie die Polizei mitteilt, ließ er beim Vorbeifahren in der Gerdhardstraße auf dem Heidstock zu wenig Abstand zu einem dort geparkten BMW und beschädigte diesen prompt. Der Gesuchte muss in Richtung Altenkessel weiter gefahren sein.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter Tel. (0 68 98) 20 20.