1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Unfälle auf der Autobahn: Auffahrunfälle auf der Autobahn, gleich in Serie

Unfälle auf der Autobahn : Auffahrunfälle auf der Autobahn, gleich in Serie

Auf der Autobahn 620 in Fahrtrichtung Saarbrücken haben sich kurz vor der Gersweiler Brücke am Freitagnachmittag gleich zwei Verkehrsunfälle ereignet. Wie die Polizei weiter mitteilt, erlitt eine 25-jährige Frau dabei leichte Verletzungen.

Auf der Autobahn  620 in Fahrtrichtung Saarbrücken haben sich  kurz vor der Gersweiler Brücke am Freitagnachmittag gleich zwei Verkehrsunfälle ereignet. Wie die Polizei weiter mitteilt, erlitt eine 25-jährige Frau dabei leichte Verletzungen.

Bei dem ersten Verkehrsunfall kollidierten vier hintereinanderfahrende Fahrzeuge miteinander. Wobei die Polizei einem 75-jährigen Fahrer und einer 25-jährigen Fahrerin vorwirft, dass sie keinen ausreichenden Sicherheitsabstand zum jeweils vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten haben. An den Fahrzeugen und der Leitplanke entstand erheblicher Sachschaden – nach Polizei-Schätzung summiert sich der auf ungefähr 50 000 Euro.  Die 25-jährige Unfallbeteiligte musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Hinter der Unfallstelle staute sich der nachfolgende Verkehr. Und dabei, so der Polizeibericht, hat es einen weiteren Auffahrunfall gegeben, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren. Doch bei diesem zweiten Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden.