Alter Herr vergisst seine Adresse

Am Sonntagnachmittag hat die Polizei auf dem Heidstock einem verirrten alten Herrn zum Heimweg verholfen. Die Beamten berichten, dass Passanten den Mann im Foyer der Freikirche auf dem Heidstock trafen.

Er wusste seinen Namen, war aber sonst ohne jede Orientierung . Die Polizei ermittelte, dass es sich um einen 86-jährigen Heidstocker handelte. Sie brachte ihn wohlbehalten zurück in die Obhut seiner Ehefrau und seiner Schwester, die bereits selbst nach ihrem Verwandten gesucht hatten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung