Alleinunfall auf der Autobahn-Auffahrt

Alleinunfall auf der Autobahn-Auffahrt

Ein 25-jähriger Mann aus Völklingen hat am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache einen Unfall verursacht.

Die Polizei meldet, dass der junge Mann mit seinem BMW 316 in Wehrden die Auffahrt zur Autobahn 620 befuhr. Dabei geriet das Fahrzeug in einer lang gezogenen Linkskurve ins Schleudern und kollidierte dann mit der Mittelleitplanke . Beim Zusammenprall wurden das Auto und zwei Leitplanken-Elemente beschädigt. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung