78-Jähriger fährt gegen Hauswand

Ein 78-Jähriger aus Ludweiler ist am Samstagmorgen in der Freiherr-vom-Stein-Straße in Fürstenhausen verunglückt.

Der Mann befuhr nach Polizeiangaben die Straße in Richtung Ludweiler, als er wegen Unwohlseins die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Er kollidierte zunächst mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und fuhr dann in die dahinter liegende Hauswand. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt, sein Auto aber total beschädigt, es musste von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Der parkende Pkw und die Hausfront wurden ebenfalls beschädigt.