3000 Euro für Kinder in Not

Völklingen. Unter dem Motto "Kinder laufen für Kinder" joggten und walkten die 210 Jungs und Mädchen der Grundschule Haydnstraße im Juni 2007 durch den Simschel-Wald

 In der Turnhalle der Völklinger Haydn-Schule übergaben Schüler der 4. Klasse 3000 Euro an den Kinderschutzbund. Foto: Becker & Bredel

In der Turnhalle der Völklinger Haydn-Schule übergaben Schüler der 4. Klasse 3000 Euro an den Kinderschutzbund. Foto: Becker & Bredel

Völklingen. Unter dem Motto "Kinder laufen für Kinder" joggten und walkten die 210 Jungs und Mädchen der Grundschule Haydnstraße im Juni 2007 durch den Simschel-Wald. Das Schwitzen kam nicht nur der Kondition, sondern auch dem guten Zweck zugute: 3000 Euro sammelte der Nachwuchs bei dem Benefizlauf für den Völklinger Kinderschutzbund; die andere Hälfte des Erlöses wurde in die Anschaffung der Schul-Shirts investiert. Den symbolischen Scheck nahm Gisela Rink, die Vorsitzende des Ortsverbandes, am vergangenen Freitagmorgen im Foyer der Völklinger Schule in Empfang. Wie man beim Laufen Geld verdient? Ganz einfach: Großzügige Paten honorieren jeden Kilometer mit einer Spende. Franziska konnte Mama, Papa, Oma, Opa, Tante und ihre beiden Schwestern als Sponsoren gewinnen. Die Zehnjährige schaffte 15 Kilometer, sammelte 100 Euro. Gianluca kam bei seinen Runden ganz schön außer Puste und musste sich zu Hause erst mal eine Stunde ausruhen. Doch die Anstrengungen lohnten sich. "Das Geld geht an Kinder, denen es nicht so gut geht wie uns", berichtete Viertklässlerin Svenja. Gisela Rink bedankte sich bei den Schülern und erzählte von ihrer Arbeit. Die Aktivitäten der Kinderschützer reichen vom Spieletreff bis hin zu Kinderfreizeiten. Das nächste Angebot des Vereins ist bereits geplant: Demnächst will Mitarbeiterin Yvonne Kunzler-Stötzer in den Völklinger Grundschulen Sprechstunden für Eltern anbieten. Mit den 3000 Euro haben übrigens die Haydn-Grundschüler nun auch mit einer Spende der "Großen" von der Erweiterten Realschule Sonnenhügel an den Kinderschutzbund gleichgezogen. tan