1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

300 Autofahrer zu schnell unterwegs

300 Autofahrer zu schnell unterwegs

Bei Verkehrskontrollen auf der A 620 bei Völklingen und rund um Neunkirchen hat die Polizei am vergangenen Wochenende zahlreiche Verstöße festgestellt.

Auf der A 620 kontrollierte die Polizei nach eigenen Angaben insgesamt 2400 Fahrzeuge, dabei waren 300 Fahrer zu schnell unterwegs. Vier Fahrer müssen für einen Monat den Führerschein abgeben. Bei Neunkirchen untersuchten die Polizisten zudem, ob die Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss unterwegs waren. Das Ergebnis: Vier Personen hatte zu viel Alkohol im Blut, vier weitere fuhren unter Drogeneinfluss.