| 20:32 Uhr

Weiträumiges Umfahren ist hier angesagt
Verkehrsbehinderungen sind am Wochenende zu erwarten

Sulzbach. In der Zeit von kommenden Samstag, 7. April, 9 Uhr, bis Sonntag, 08. April, aller Voraussicht nach bis 14 Uhr, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) eine Schachtsanierung - wegen Einsturzgefahr sowie Asphaltarbeiten ausführen. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Kreuzung L 125 und dem Brückenbauwerk über den Sulzbach (BW 378).

In der Zeit von kommenden Samstag, 7. April,  9 Uhr, bis Sonntag, 08. April, aller Voraussicht nach bis 14 Uhr, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) eine Schachtsanierung - wegen Einsturzgefahr  sowie Asphaltarbeiten ausführen. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Kreuzung L 125 und dem Brückenbauwerk über den Sulzbach (BW 378).


Da die Arbeiten in der Fahrbahnmitte durchgeführt werden müssen, ist nach Angaben des LfS folgende Verkehrsführung notwendig: Der Verkehr in Richtung St. Ingbert wird an der Baustelle vorbei geführt. Der Verkehr aus Richtung St. Ingbert wird über die L 250 (St. Ingberter Straße) über Dudweiler umgeleitet Der Landesbetrieb für Straßenbau rechnet in besagtem Gebiet mit Verkehrsbehinderungen. Aus diesem Grund wurden die Baumaßnahmen auch auf das Wochenende verlegt.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, den betroffenen Straßenabschnitt nach Möglichkeit zu meiden und weiträumig zu umfahren oder nach Möglichkeit auf verkehrsarme Zeiten auszuweichen.



Wenn dies allerdings nicht möglich ist, sollten zu erwartende Störungen bei der Routenplanung berücksichtigt und mehr Fahrzeit eingeplant werden.