| 20:25 Uhr

Kultur
Benefizkonzert für arme Kinder

Alt-Saarbrücken. Unter dem Motto „Künstler helfen Kindern“ laden der Verein Kinderhilfe Philippinen und der Regionalverband am Samstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr zum 16. Deutsch-Philippinischen Kulturabend ins Schloss ein. red

Der Eintritt ist frei. Der Verein bittet stattdessen um Spenden. Das teilt der Regionalverband mit.


Die Musik kommt von Studierenden der Hochschule für Musik Saar. Die Spenden gehen direkt an die Erda-Stiftung in Manila. Die ermöglicht es armen Kindern, zur Schule zu gehen und bietet Rehabilitations- und Integrationsprogramme für ehemalige Kinderarbeiter und Straßenkinder an.

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo erläutert zur Veranstaltung im Schloss: „Seit 25 Jahren macht es sich die Kinderhilfe Philippinen zur Aufgabe, Spenden für die Erda-Stiftungen zu sammeln. Zurzeit ermöglicht der Saarbrücker Verein auf diese Weise 504 Kindern einen Schulbesuch.“