Gefährlicher Inhalt: Unbekannter entsorgt einen Heizöltank im Burbacher Wald

Gefährlicher Inhalt : Unbekannter entsorgt einen Heizöltank im Burbacher Wald

Im Wald bei Burbach ist gestern ein 1500-Liter-Tank gefunden worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Tank auf einem Waldweg am Jakobshütter Weg in Saarbrücken-Burbach, Richtung Riegelsberg, gefunden.


Die Polizei schreibt in ihrer Pressemitteilung: „Erschwerend kam hinzu, dass sich in diesem noch etwa 200 Liter Heizöl befanden, alle Verschlüsse vor der Entsorgung entfernt worden waren und das Öl ausgelaufen ist. Es hat sich etwa 50 Meter weit über den Waldweg verteilt und ist in den Boden versickert.“
Die Polizei geht davon aus, dass hierdurch ein großer Schaden für die Umwelt entstanden ist. Die Beamten mussten Fachpersonal einstzen, um den Schaden zu begrenzen.

Den Verursacher erwarten nun entsprechende Strafanzeigen und die entstandenen Kosten.

Hinweise werden dankend von jeder Polizeidienststelle oder direkt bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach (0681-97150) entgegengenommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung