1. Saarland
  2. Saarbrücken

Unbekannte werfen Gegenstände auf A 620

Alt-Saarbrücken : Wer warf Gegenstände auf A 620?

Unbekannte warfen Gegenstände von der Alten Brücke aus.

Die Polizei fahndet nach dem oder den Tätern, die am Mittwoch gegen 20.30 Uhr Gegenstände auf die Fahrbahn der A 620 geworfen haben. Zeugen sagten der Polizei, das geschehe von der Alten Brücke aus.

Eine dadurch gefährdete Fahrerin hat sich bei der Polizei gemeldet. Ob an weiteren Autos Schäden entstanden sind, ist den Ermittlern zufolge unklar. Auch steht noch nicht fest, welche Gegenstände auf der Fahrbahn gelandet sind.

Der oder die Täter müssen sich auf ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gefasst machen. Darauf stehen bis zu fünf Jahre Haft. Die Polizei-Inspektion Saarbrücken-Stadt braucht für ihre Suche nach den Verbrechern allerdings noch Zeugen. Sie sollten sich so schnell wie möglich bei der Dienststelle in der St. Johanner Karcherstraße melden.

Hinweise unter der Telefonnummer (06 81) 9 32 12 33 oder an jede andere Polizeidienststelle.