1. Saarland
  2. Saarbrücken

Greifvogel auf der Laterne : Turmfalke im Wohngebiet gesichtet

Greifvogel auf der Laterne : Turmfalke im Wohngebiet gesichtet

() Unser Leser Guido Cloos  hat neulich in der Mozartstraße in Sulzbach einen Greifvogel abgelichtet und sich gefragt, was für ein  gefiedertes Freundchen er da vor  die Linse bekommen hat. Das fragte sich die SZ-Redaktion auch und hat gleich mal beim Naturschutzbund (Nabu) Saarland angerufen.

Telefonisch  gelandet sind wir bei Nina Lambert, Diplom-Ingenieurin Landschaftsnutzung und Naturschutz sowie Jugendreferentin im Scheunenbüro des Saarforst Landesbetriebs. Es dauerte nur wenige Minuten, bis ihre Antwort per E-Mail eintraf:  Das Tier ist ein Turmfalke. Diese sind sogenannte Kulturfolger und brüten nicht selten in Mauernischen an Häusern, aber auch in verlassenen Krähennestern oder in eigens angefertigten Nistkästen. Kulturfolger  folgen den Menschen  in dessen Kulturlandschaften (Äcker, Siedlungen, Behausungen).