1. Saarland
  2. Saarbrücken

Tipper aus dem Saarland gewinnt über 1,2 Millionen Euro im Lotto

Sechs Richtige : Tipper aus dem Saarland gewinnt über 1,2 Millionen Euro im Lotto

Ein Lotto-Spieler aus dem Saarland hat sechs richtige Zahlen auf seinem Tippschein angekreuzt und darf sich über einen Großgewinn freuen.

Das teilte die Saarland-Sporttoto GmbH am Montagmorgen mit. Der Spieler oder die Spielerin aus dem Saarland tippte die Zahlenkombination 1-2-7-11-14-40 für insgesamt 14,75 Euro und gab den Tippschein in einer Annahmestelle im Regionalverband Saarbrücken ab.

Laut Saar-Toto spielte er ohne Kundenkarte, weshalb er mit seinem Spielschein zu Saar-Toto kommen müsse und sich dann die exakte Summe von 1 248 793,30 Euro abholen könne.

Den Jackpot verpasste der Tipper aus dem Saarland im Lotto 6aus49 nur aufgrund der fehlenden Superzahl. Am Mittwoch (24. Juni) liegen somit rund 13 Millionen Euro im Lotto-Gewinntopf und rund 4 Millionen im Spiel 77-Gewinntopf.

Neben dem Saarländer erzielte laut Saar-Toto noch ein weiterer Tipper aus Deutschland mit der entsprechenden Zahlenkombinaiton einen Millionengewinn.

Der Juni 2020 wird für die saarländischen Lottofreunde zum Glücksmonat. Bislang gab es bereits vier Großgewinner, ob in der Glücksspirale (100 000 Euro), bei Lotto 6aus49 und zweimal im Eurojackpot (628 145,50 Euro).

Gerade am vergangenen Freitag gingen 120 431,60 Euro (Eurojackpot) ebenfalls in den Regionalverband Saarbrücken.