| 21:40 Uhr

SR1 und SR8 präsentieren
Kaninchenzüchter küren ihre schönsten Vierbeiner

In Bildstock und Altenwald werden am Wochenende Rassekaninchen ausgestellt.
In Bildstock und Altenwald werden am Wochenende Rassekaninchen ausgestellt. FOTO: rup / ruppenthal,rolf
Bildstock/Altenwald. Verschiedene Rassen und Farbenschläge werden bei den Schauen der Vereine SR1 und SR8 gezeigt. Der Eintritt ist jeweils frei.

An diesem Wochenende zeigen sowohl der Kaninchenzuchtverein SR1 Bildstock als auch der Zuchtverein SR8 Sulzbach ihre schönsten Tiere. Der Eintritt ist bei beiden Vereinen frei, und die Bevölkerung ist eingeladen.


Am 3. und 4. November richtet SR1 seine Lokalschau in der Pausenhalle der Hoferkopfschule in Bildstock aus. Die Züchter und Jugendzüchter schicken etwa 120 Kaninchen aus verschiedenen Rassen und Farbschlägen in den Wettkampf um die Vereins- und Jugendvereinsmeisterschaft. Eröffnet wird die Schau am Samstag um 17 Uhr. Die Siegerehrung ist dann für 19 Uhr geplant, so der Verein weiter. Der Züchter des besten Tieres der Schau erhält den Ehrenpreis der Stadt Friedrichsthal.

Die Vereinsmitglieder haben genügend Ess- und Trinkbares bereitgestellt, wie sie mitteilen. An beiden Ausstellungstagen wird eine Verlosung mit interessanten Preisen veranstaltet.
Für die kleinen Besucher ist wie gewohnt eine Kaninchenfamilie im Hasendorf zu bestaunen. Die Ausstellung in Bildstock ist am Samstag von 17 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.



Am Samstag und Sonntag stellen die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins SR8 Sulzbach ihren in diesem Jahr gezüchteten Nachwuchs im Hause der Dorfinteressengemeinschaft (DIG) Altenwald in der Grubenstraße 5 aus. Sie stellen etwa 60 Kaninchen aus mehreren Rassen und Farbschlägen dem Preisrichter am Samstag ab 9 Uhr zur Bewertung vor.

Die Kaninchenschau ist am Samstag von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag gegen 20 Uhr sollen die Sieger geehrt werden. Die Besucher, ob klein oder groß, können die Rassekaninchenzüchter gern zur artgerechten Haltung der Tiere sowie zu den Rassen und Farbschlägen befragen.

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Ebenso wird eine reichhaltige Tombola angeboten, bei der jeder sein Glück versuchen kann, so der Verein SR8 Sulzbach.