| 20:51 Uhr

Theater
„Die Silberdistel“ zeigt Stück „Ganz schön scheinheilig“

St. Johann. Die Theatergruppe „Die Silberdistel“ zeigt ihr Stück „Ganz schön scheinheilig“ erstmals am Dienstag, 11. Dezember, ab 15 Uhr in der Wandelhalle an der Basilika St. Johann (ehemals Café Klatsch). red

Der Eintritt kostet drei Euro. Das teilt die Gruppe mit.


Seit fünf Jahren gibt es die Theatergruppe „Die Silberdistel“. Sie entstand aus dem Seniorennetzwerk im Nauwieser Viertel und probt im Haus der Caritas.
 Zu ihrem Stück erklären „Die Silberdisteln“: Wer wissen will, wie es wirklich zugeht, wenn in der Familie eine große Erbschaft zu erwarten ist und welche Irrungen und Verwirrungen hier auftreten können, der darf sich die unterhaltsame Aufführung in der Wandelhalle der Basilika nicht entgehen lassen. Das Publikum sollte das Unerwartete erwarten.

Reservierungen nimmt das Haus der Caritas entgegen unter der Tel. (0681) 309060.