1. Saarland
  2. Saarbrücken

Termine und Nachrichten aus den Vereinen im Regionalverband Saarbrücken

Aus den Vereinen im Regionalverband :

Die Dorfinteressengemeinschaft Altenwald lädt ein zum Neumondfest am Samstag, 23. November, ab 16 Uhr im Stadtteiltreff, Grubenstraße 5. Zur Einstimmung auf die Adventszeit tragen bei: 2Klang, Andrea & Jasmin und Amore Laudis.

Die DJK Neuweiler trifft sich zur Mitgliederversammlung. Sie beginnt am Sonntag, 24. November, um 15 Uhr im Clubheim. Die Mitglieder entscheiden unter anderem über eine Satzungsänderung zur Aufnahme der neuen Abteilung Frauenkarneval. Die Tagesordnung ist auf der Internetseite www.djk-neuweiler.de zu sehen.

Der Verein „Burkimbi und Freunde“ lädt ein zu einem Kulturtag im Haus Afrika, Großherzog-Friedrich-Straße 111 in Saarbrücken. Los geht’s am Samstag, 23. November, um 14 Uhr. Bei diesem generationenübergreifenden Tag tritt eine afrikanische Musikgruppe aus Straßburg auf. Für die Kinder und Jugendlichen gibt es Angebote zum Basteln, Malen und Schminken. Es werden afrikanische Märchen vorgelesen, und in einer Modenshow werden afrikanische Kleider gezeigt. Des Weiteren wird bei einem Vortrag das Land Burkina Faso vorgestellt.

Der Tennisclub Blau-Weiß im ASC Dudweiler hat seinen 90. Geburtstag gefeiert. Unter den Gästen waren Alterspräsident Werner Schmitt und der „dienstälteste“ Tennistrainer, der ehemalige Daviscupspieler Jakov Brokman. In seiner Rede wies der 1. Vorsitzende des Tennisclubs, Fritz Weinbrecht, darauf hin, dass nach dem Niedergang des Vereins 2017 in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich Mitglieder geworben wurden, vor allem auch im Bereich der Jugend.

Die CDU-Senioren-Union, Kreisverband Saarbrücken Stadt, lädt ein zu ihrem monatlichen Treffen bei Kaffee und Kuchen. Die Zusammenkunft im Albert-Schweitzer-Haus an der St. Arnualer Stiftskirche beginnt am Freitag, 22. November, um 15 Uhr. Christel Weins hält das Referat „Im Alter nach vorne schauen – auf dem Weg in einen sinnerfüllten Lebensabend“.

Weitere Infos über die Angebote der CDU-Senioren-Union bei Eva-Maria Dorscheid, (06 81) 5 45 93.