Teilnehmerinnen am 18. Saarbrücker Frauenlauf helfen Krebspatientinnen

Laufen und helfen : Frauenlauf-Erlös kommt Krebspatientinnen zugute

Ab sofort sind unter www.saarbruecker-frauenlauf.de Online-Anmeldungen für den 18. Saarbrücker Frauenlauf möglich. Er ist am Samstag, 25. Mai, ab der Alten Brücke auf den Saarwiesen unterhalb des Staatstheaters.

Angeboten werden eine zehn Kilometer und eine viereinhalb Kilometer lange Laufstrecke. Außerdem gibt es eine viereinhalb Kilometer lange Walking-Strecke.

Die Zehn-Kilometer-Läuferinnen starten um 15 Uhr, die 4,5-Kilometer-Läuferinnen um 15.10 Uhr, und um 15.15 Uhr gehen die Walkerinnen auf die Strecke. Auch in diesem Jahr können Teams sich eintragen und werten lassen. Dabei melden sich jeweils drei Läuferinnen unter einem Teamnamen für die gleiche Strecke an. Für das schnellste Team jeder Laufklasse gibt es einen Sonderpreis. Die Team-Teilnehmerinnen werden aber auch einzeln gewertet. Der Erlös des Benefiz-Volkslaufes dient wohltätigen Zwecken. Diesmal wird die Saarländische Krebsgesellschaft unterstützt. Sie berät und begleitet Menschen mit Krebs und deren Angehörige. Der gemeinnützige Verein ist seit rund 60 Jahren für das Wohl krebskranker Saarländer tätig. Die Spende aus dem Frauenlauf dient der Betreuung und Begleitung von Frauen mit Brustkrebs.

Info und Anmeldung im Internet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung