Tausende kamen zum Lokal-Derby 1. FC Saarbrücken gegen den FC Homburg

Regionalliga-Kracher : Tausende kamen zum Lokal-Derby 1. FC Saarbrücken gegen den FC Homburg

Ein wahrer Almauftrieb herrschte am Sonntag in Völklingen: Rund 4300 Fußballfreunde aus Saarbrücken und Homburg pilgerten ins Hermann-Neuberger-Stadion, um den Lokalderby-Kracher der Regionalliga zu sehen – 1. FC Saarbrücken gegen den FC Homburg.

Fußballfans haben auch mal Durst – immerhin landeten die Flaschen zumindest auf dem Altglas-Container und haben womöglich noch einen Pfandflaschen-Sammler erfreut. Foto: BeckerBredel
Die Polizei hatte ein wachsames Auge auf das Geschehen rund ums Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen. . Foto: BeckerBredel

Das Spiel endet letztlich 2:1 für Saarbrücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung