1. Saarland
  2. Saarbrücken

Feuerwehr-Einsatz an Saar beendet: Taucher brechen Einsatz ab - Keine Spur

Feuerwehr-Einsatz an Saar beendet : Taucher brechen Einsatz ab - Keine Spur

Der Einsatz der Feuerwehr am Freitagabend an der Saar in Höhe der Wilhelm-Heinrich-Brücke in Saarbrücken endete in der Nacht ohne Ergebnis.

Die beiden Taucher der Feuerwehr konnten im Wasser keine Person finden. Passanten, die sich in der Nähe aufhielten, beobachteten auch nichts.

Gegen 22.30 Uhr am Freitagabend hatte ein unebkannter Anrufer die Polizei informiert. Er wolle einen Mann gesehen haben, der von der innerstädtischen Seite der Wilhelm-Heinrich-Brücke in die Tiefe gestürzt sein soll.

Nach fast zwei Stunden Suche ohne Spur hatte die Feuerwehr den Einsatz abgebrochen.