| 20:40 Uhr

HIer geht’s munter zur Sache
Tanztee im Salzbrunnenhaus

In Sulzbach wird nun wieder getanzt. 
In Sulzbach wird nun wieder getanzt.  FOTO: picture alliance / dpa / Frank Rumpenhorst
Sulzbach. Ob als Paar oder im Freundeskreis, mit oder ohne Anleitung: Alles ist möglich.

Wer die Geselligkeit liebt und sich gern zu schöner Musik bewegt, der ist beim Vier-Uhr-Tanztee in Sulzbach gerade richtig.  Die nächste Veranstaltung dieser Art findet statt am kommenden Donnerstag, 22. Februar. Dann heißt es erneut: schnell rein in die Tanzschuhe und ab auf die Tanzfläche. „Und schon können Sie wieder dabei sein, wenn es darum geht, sich in netter Gesellschaft ungezwungen zu bewegen – und das auch noch bei Bedarf mit anleitender Unterstützung“, schreibt die Stadt-Pressestelle. Ob alleine oder als Paar oder im kleinen Freundeskreis – alle Leute sind willkommen. Das TanzTeeTeam - Veronica Wirth (Animation), Jürgen Knieling (Musik), Dieter Mantz (Licht), Markus Parnitzke (Bewirtung) und Stefanie Bungart-Wickert (Organisation) - ist gut vorbereitet und freut sich auf zahlreiche Gäste. Ob zu gepflegter Orchestermusik oder ohrgängigen Schlagern – da ist für jeden was dabei. „Kommen Sie vorbei, denn Tanzen hält fit und gesund und trainiert Körper und Geist“, so die Veranstalter.


Weitere Informationen bei Stefanie Bungart-Wickert, Tel. (0 68 97) 508-220; E-Mail: s.bungart-wickert@stadt-sulzbach.de